Michelle Weber gewinnt Landesmeisterschaft B in Hohenlockstedt

Am 15. Feb. 2015 fand die Landesmeisterschaft B in Hohenlockstedt statt. Michelle konnte schon im Nov. die Landesrangliste B gewinnen, und sie hatte auch hier, als einzige Büchner Teilnehmerin, großen Erfolg.

Nachdem Sie mit Ihrer Doppelpartnerin Chiara Steenbuck vom Kaltenkirchner TS, das Doppelfinale gewonnen hatte, besiegte Sie im Einzel-Finale Chiara , auch wenn Michelle diesmal nur 3 Sätze brauchte, war das Spiel, mit vielen schnellen Ballwechseln, so spektakulär, das sogar die Jungs vom DRK mitklatschten.

Michelle konnte so Chiara Steenbuck auf Platz 2 verweisen. Marina Piske vom Preetzer TSV und Anna Schüler vom SV Fridrichsgabe belegten den 3. Platz.

Michelle war an diesem Tag unschlagbar und musste bei insgesamt 11 Spielen nur einen (!) Satz abgeben.

 

Herzlichen Glückwunsch Michelle !

                                                                                                                                           Thomas

Michelle Weber gewinnt Landesrangliste B in Lübeck

 

Am 16. Nov. 2014 fand die Landesrangliste B in Lübeck statt. Als einzige Büchnerin nahm Michelle Weber an dieser Veranstaltung teil, und das mit großem Erfolg.

Sie gewann an diesem Tag alle Spiele, dabei musste Michelle bei insgesamt 8 Spielen nur 4 Sätze abgeben.

Das ganze endete mit einem erstklassigen, packenden 5 Satz Sieg gegen Ihre Dauerrivalin Chiara Steenbuck vom Kaltenkirchner TS. Bei diesem sehr schnellen Spiel, wurden auch schon mal 8,10 und mehr Vor- und Rückhand Topspin in ständig wechselnden Richtungen hintereinander gespielt.

Während des Spiels kamen immer mehr C-Schülerinnen, die gerade Pause hatten, zur Platte, um die Spielerinnen anzufeuern. Eine tolle Stimmung ! !

Selbst der Schiedsrichter war schwer beeindruckt und meinte nach dem Spiel, er habe selten ein Spiel mit so hohem Niveau und Geschwindigkeit gesehen und bedauerte, dass es hierbei kein Unentschieden geben kann.

Michelle konnte so Chiara Steinbuck auf Platz 2 und Marina Piske vom Preetzer TSV auf Platz 3 verweisen. Beste Schwarzenbekerin wurde Laura Michaelsen auf Platz 5.

 

Herzlichen Glückwunsch Michelle !

    Thomas

18.Treffen mit unseren TT Sportfreunden in Bad Freienwalde

 

Vom Freitag, den 29.8. bis Sonntag, den 31.8.2014 fahren wir wieder mit einer großen Gruppe zu unseren Tischtennis-Freunden an die Oder.

Ein schönens Programm haben die Brandenburger für alle 3 Tage vorbereitet, in der Anlage habe ich es eingestellt.

Wir freuen uns auf schöne Tage mit Tischtennis, Ausflügen und auch das Feiern wird nicht zu kurz kommen.

 

Bilder von 2013

 

Michelle Weber gewinnt Landesrangliste der Schüler/innen B

Bei der Landesrangliste B in Niebüll am 1.6.2014 konnte Michelle Weber den 1. Platz mit nach Büchen nehmen.

Sie konnte alle 6 Einzel gewinnen und musste dabei nur 4 Sätze abgeben.

Ihre härteste Gegnerin war wieder einmal Chiara Steenbuck vom Kaltenkirchner TS. Vor wenigen Wochen in Siek musste Michelle sich noch mit 2:3 geschlagen geben. Diesmal konnte Michelle mit sensationellen Ballwechseln das Spiel mit 3:2 Punkten für sich entscheiden und Chiara auf Platz 2 verweisen. Auf Platz 3 kam die ebenfalls spielstarke Marina Piske vom TSG Conc. Schönkirchen.

Mit dem heutigen Sieg qualifiziert sie sich für die Landesrangliste A, sowie für die Norddeutsche Meisterschaft B, die Ende Sep. in Berlin stattfindet.

Wir wünschen Ihr auch weiterhin viel Erfolg.

                                                                                                                                                                                                                                    Thomas

 

Am 16. Feb 2014 fanden die 31. Büchner Mini Meisterschaften statt.

Teilnehmer waren alle Interessierten aus dem Schnupperkurs, der in den letzten 3 Wochen in Büchen statt fand. Sowie einige, die seit kurzem schon im Verein sind. Bei diesem Schnupperkurs, ließen sich in den letzten Wochen, 6 bis 10 Jährige Jungen und Mädchen das Tischtennisspielen zeigen.

Bei der heutigen Mini Meisterschaft konnten die 16 Jugendlichen dem staunenden Zuschauern, sowie natürlich ihrer Familie zeigen, was sie in den letzten Wochen gelernt haben. Dabei kamen teilweise erstaunliche Ballwechsel zu Tage.

Gespielt wurde nach Altersgruppen .

Spaß hatten alle . . .   , als die Spiele beendet waren, wurde die Zeit, bis alle Urkunden gedruckt waren, mit lustigen Gruppenspielen überbrückt.

                      Anschließend gab es für alle Teilnehmer Urkunden und Medaillen.

 

 

Die ersten 4 in jeder Altersgruppe sind Qualifiziert für den Mini-Kreisendscheid im März.

Weitere Bilder und Ergebnisse      

                                                                                                                                                                                                          Thomas



Contribute!

Sportfreundschaften

Bildergalerien


Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.